Auf Grund der derzeitigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens durch das Corona-Virus bieten wir ab sofort zusätzliche Beratungen per Telefon an. Rufen Sie uns gern an oder nutzen Sie die Online-Terminbuchung.
Bleiben Sie gesund!

Kommt es aus gegebenem Anlass im Betrieb zur Anordnung von Kurzarbeit, stehen den Mitarbeitern 60 % der Nettoentgeltdifferenz, die durch Kurzarbeit ausfällt, zu. Mitarbeiter mit Kindern erhalten 67 %.
Den Antrag hierzu stellt der Arbeitgeber bei der zuständigen Agentur für Arbeit.
Der Arbeitgeber muss zuvor die Kurzarbeit dort melden. Erst wenn die Voraussetzungen für die Leistungen erfüllt sind, kann er die Zahlung online beantragen.
Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Kurzarbeit ist zudem, dass diese mit dem Betriebsrat oder dem Arbeitnehmer wirksam vereinbart wurde.

Sie haben Fragen?
Kommen Sie vorbei!
Oder rufen sie uns an!

0331 - 201 67 84

Unsere Bürozeiten:

Mo-Do  8:30 - 18:00 Uhr
Fr           8:30 - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

standort