Mediation – ein zeit- und kostensparendes Verfahren – Haben Sie es schon versucht?

Vom Erstgespräch mit den Beteiligten bis zum Abschluss des Mediationsverfahrens, welches oft mit einer Vereinbarung zwischen den Beteiligten über die Problemlösung endet, vergehen oft nur wenige Tage oder Stunden.
In der Mediation ist es möglich, Probleme und Konflikte in einem vertraulichen Rahmen bei kalkulierbaren Kosten zu klären.


Das Verfahren ist freiwillig. Der Mediator agiert zwischen den Konfliktparteien als neutraler Vermittler, nicht als Schiedsrichter. Der Grundsatz der Vertraulichkeit des Verfahrens garantiert, dass nichts „nach außen dringt“.
Dabei wird regelmäßig das Wie des Umgangs miteinander thematisiert und es kann zu einer Kommunikationsklärung zwischen den Beteiligten kommen.
Der Mediator führt die Parteien durch das Verfahren aus einer neutralen Position heraus und vermittelt oft eine neue Sichtweise auf den Konflikt, was bei den Parteien zu einem tieferen Verständnis der Äußerungen und Handlungen des Gegenübers führt. Gerade hier liegt der Ansatzpunkt für die Wiederaufnahme oder Verbesserung der Kommunikation. Ohne diesen Schritt sind Verhandlungen nicht möglich.
Gute Erfolge können mit Hilfe der Mediation bei der innerbetrieblichen Konfliktklärung aber auch bei Erbstreitigkeiten erreicht werden.
Erbstreitigkeiten
In der Mediation ist es möglich, auf Themen wie die Betriebsnachfolge, den Umgang mit Familienangehörigen aber auch die fehlende Anerkennung für in der Vergangenheit erbrachte Leistungen einzugehen.
Im Gerichtssaal lassen sich diese Themen selten klären. Dazu sind erbrechtliche Auseinandersetzungen zeit- und kostenintensiv und daher oft nervenaufreibend.
Konflikte im Betrieb
Im innerbetrieblichen Kontext führt die Konfliktbearbeitung unter Einbeziehung des Vorgesetzten sowie der Teammitglieder über die Phase der gegenseitigen Interessenklärung zu einer Bereinigung der kritischen Situation dahingehend, dass zukünftig eine vertrauensvolle Weiterarbeit ermöglicht wird.
„Innere Kündigungen“ und Antihaltungen von Mitarbeitern können so verhindert und eine Reduzierung des Krankenstandes erreicht werden.

Astried Klaus
Rechtsanwältin und zertifizierte Mediatorin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Sie haben Fragen?
Kommen Sie vorbei!
Oder rufen sie uns an!

0331 - 201 67 84

Unsere Bürozeiten:

Mo-Do  8:30 - 18:00 Uhr
Fr           8:30 - 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

standort